Ob erhöhter Ölverbrauch Oder kapitaler Motorschaden:

Motor in Chemnitz reparieren

Wir suchen die Ursachen und beheben diese effizient und preiswert.

Vorsicht bei erhöhtem Ölverbrauch!

Sollte Ihr Fahrzeug von erhöhtem Ölverbrauch betroffen sein, ist es meist nötig zu handeln, bevor es zu teuren Folgeschäden kommt.

Informieren Sie sich hier:
Welche Funktionen übernimmt das Öl?

Jeder Verbrennungsmotor wird mit einem, speziell auf den Motor abgestimmten, Öl betrieben.

Dieses Öl übernimmt je nach Motor folgende Aufgaben:

  • Schmieren: Es bildet einen Schmierfilm und verhindert damit das sich Teile wie Zylinder und Kolben berühren
  • Kühlen: Es kühlt zum Beispiel den Kolben und gibt diese Wärme über den Ölkühler wieder ab.
  • Reinigen: Alle Verunreinigungen die im Motor einstehen wie Verbrennungsrückstände, Abrieb, Kondenswasser oder unverbrannter Kraftstoff werden vom Motoröl gebunden und zum Filter transportiert der die Partikel heraus filtert.
  • Abdichten: Das Spiel zwischen den Motorbauteilen beträgt teilweise nur 0,03mm, dieser Spalt wird mit Motoröl gefüllt und verhindert so dass zum Beispiel Verbrennungsgase ins Kurbelgehäuse gelangen.
  • Korrosionsschutz: Die meisten Bauteile im Motor sind aus blanken Metallen und müssen vor Korrosion geschützt werden.
  • Hydraulische Kräfteübertragung: Durch den Öldruck werden zum Beispiel Steuerkettenspanner oder Nockenwellenversteller angetrieben.
  • Umweltschutz: Die richtige Art und Viskosität des Motoröls verringert den Kraftstoffverbrauch und schont somit die Umwelt.

Motorinstandsetzung in unserer Fachwerkstatt:

1) Ursachensuche

Zuerst muss die Ursache für den erhöhten Ölverbrauch ermittelt werden. Dies ist nicht immer einfach, da die Vorgänge im geschlossenen Motor stattfinden. Wir verwenden in unserer Werkstatt mehrere Methoden:

Endoskopieren von Brennraum, Ventilen, Turboladern, Ansaug- und Abgaskanälen
Kompressions- und Druckverlustprüfung

Prüfung der Ladeluftstrecke

Prüfung des Partikelfilters

Dichtheitskontrolle des Motors

2) Ursachenbehebung

Ist die Ursache erkannt, findet eine fachgerechte Reparatur des Schadens statt.

This image for Image Layouts addon

Wenn die Kolben oder Kolbenringe getauscht werden sollen, muss der Motor ausgebaut und zerlegt werden.

Für die Ventilschaftdichtungen muss, in der Regel, durch modernes Spezialwerkzeug, der Zylinderkopf nicht ausgebaut werden.

Der Wechsel der Kurbelgehäuseentlüftung ist meist nicht sehr aufwendig.

Beim Austausch des Turboladers ist der Aufwand meist sehr hoch und der Turbolader ist ein teures Bauteil.

Handeln Sie jetzt!

Motorinstandsetzung
zum Festpreis in Chemnitz

Jeden Autofahrer kann es treffen, ein Motorschaden. Ob Zahnriemenriss, Kolbenfresser oder Steuerkettenschaden: in den meisten Fällen muss nicht gleich ein teurer Austauschmotor eingebaut werden, viele Schäden lassen sich günstiger reparieren.

Unser Service für Sie:

Reparatur zum Festpreis

0,0% Finanzierung

kostengünstiger Werkstattersatzwagen

Hol- und Bringservice

Terminvereinbarung:

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da:

Montag - Freitag (außer Feiertag)

7:00 - 12:00 und 12:30 - 16:00 Uhr

Streetmachines Chemnitz

Michael Nönnig und Mike Wolf GbR
Schadestraße 14-18 09112 Chemnitz

Kontaktformular: Wir helfen gern!

Alle mit * markierten Felder sind bitte auszufüllen.
Alle mit * markierten Felder sind bitte auszufüllen.